Huforthopäde 

Der Huforthopäde ist ein Fachmann für Barhufe und Spezialist für Problemhufe. Die Hufzubereitung folgt keinem theoretischen Ideal. Abgeleitet von den individuellen Gebrauchsspuren am Huf werden Abrieb und Bodengegendruck gezielt eingesetzt (gesteuert), um die Hufe tüchtig zu halten bzw. werden zu lassen. (Quelle: www.dhgev.de)

  • mehrjährige Ausbildung (noch nicht vollständig abgeschlossen) durch die DHG (Deutsche Huforthopädische Gesellschaft)
  • mehrjährige Erfahrung und laufende Weiterbildung