Himmelreichhof - das sind wir!

Unser Pony- und Erlebnisbauernhof in Alleinlage, umgeben von Wäldern und Wiesen mit dem alten und aussagekräftigen Hofnamen „Himmelreich“ bietet neben Natur und Ruhe unzählige Möglichkeiten, Abenteuer zu erleben. Familien und Kinder können sich hier austoben und viele Tiere z.B. Kühe, Ponys, Hühner, Kaninchen, Meerschweinchen, Katzen, Gänse, Schildkröten, Schweine,… kennenlernen.

Unser umfangreiches Programm hat vieles zu bieten:
·         Reitpädagogikeinheiten einzeln oder in der Gruppe
·         gezielte (Lern-)Förderung mit dem Pferd
·         Kutschenfahrten
·         Kindergeburtstage
·         Ponywandern und andere Highlights z.B. Indianerabende, Ferienprogramm,….
·         Hofbesuch und Tiere füttern
·         Spielen oder Picknick/Grillen auf unserem Abenteuerspielplatz oder in der Kinderscheune
·         Übernachtung im gemütlichen Schäferwagen

 

Unser HIMMELREICH - einfach ein himmlisches Stück Erde, 
um einige himmlische Stunden zu genießen!


Jasmin Scharinger

Nach meiner Ausbildung als Sonderschulpädagogin arbeitete ich  mit Menschen mit Behinderung. Seit mehreren Jahren nun halten mich meine vier Kinder bzw. Pflegekinder auf Trab. Ich bin angestellte Pflegemutter und habe 2015 die Ausbildung zur Montessoripädagogin abgeschlossen.  An einer Volksschule unterrichte ich einige Stunden Religion. Mit Pferden und Bauernhoftieren habe ich schon seit meiner Kindheit zu tun. Neben dem WRC (Western Riding Certificate) besitze ich das Fahrabzeichen in Bronze, sodass ich Euch gerne durch das idyllische Innviertel kutschieren kann. Im Sommer 2018 machte ich die Ausbildung zur Reitpädagogin um meine liebsten Hobbys - Kinder, Tiere, unser Hof - unter einen Hut bringen zu können! 

Heimo Scharinger

Als gelernten Mechaniker und Servicetechniker, bin ich für die praktischen Dinge am Hof zuständig. Da ich Mitglied einiger Vereine bzw. im Vorstand des örtlichen Reit- und Fahrvereins bin, sowie meine Freizeit mit kleinen und großen Kindern beim Kinderturnen verbringe und "alle Jahre wieder" den Nikolaus im Kindergarten mime, bin ich in der Gegend bei "Jung und Alt" bekannt. Als Kutscher mit dem Fahrabzeichen in Bronze, kutschiere ich Euch gerne "gmiatlich" durch unsere herrliche Innviertler Landschaft. Momentan befinde ich mich noch in der Ausbildung zum Huforthopäden. 

Die Familie

Ohne Hilfe geht's nicht. Unsere vier Kinder packen schon fleißig mit an. Himmelreich-Oma und Opa kümmern sich um den Gemüsegarten und verwöhnen uns mit herrlichem Holzofenbrot, sowie Joghurt und Frischkäse von Bertas Milch.