Herbstprogramm - siehe auch weiter unten!

Die Termine finden nur bei Schönwetter statt und ich behalte mir vor diese jederzeit auch aus anderen Gründen abzusagen! Dies tue ich zwar ungerne, da ich weiß, dass Kinder sich immer schon sehr freuen. Allerdings können unvorhergesehene familiäre oder tierische Notfälle, etc. auftreten bzw. bin ich beruflich sehr gefordert und auch da weiß ich nicht immer alle Termine im Vorhinein!

Halloweenparty mit Ponys

23. Oktober (ausgebucht!)
Bei ausreichenden Anmeldungen weiterer Termin: 24. Oktober
16:30 - 19:30 Uhr 

ab 6 Jahren
Kosten: 40,-/Kind (Geschwister: 30,-)  incl. Saft, Schatz, Preis bei  Ponyspielen
max. 10 Kinder

Wir putzen und schmücken die Ponys für Halloween und beginnen mit gruseligen Reiterspielen. Nach einer lustigen Gespenstergeschichte am Heuboden, stärken wir uns mit warmem Apfelsaft aus dem Hexenkessel am Lagerfeuer und machen uns auf den Weg in den Gruselwald, um den Gespensterschatz zu finden.


Grusel-Ponyspiele

für Familien
35,-/Fam. mit 1 Kind, jedes weitere Kind + 5 Euro
Dauer: 1 Stunde
Herbstferien -
Termine auf Anfrage

Ab 2 befreundeten Familien könnt ihr den Aufenthalt am Holzofen im Hof mit warmem Apfelsaft ausklingen lassen.
+ 20,-/Fam.


KINDERGRUPPEN:
Du möchtest mit Freunden kommen, gerne:
25,-/Kind, ab 4 Kindern nehmen wir 2 Ponys

Grüffelowanderung oder Ausritt zu den Fuchshöhlen

ab 2 Familien ist die Grüffelowanderung individuell und in der kalten Jahres mit warmem Apfelsaft am Holzofenfeuer buchbar!
Grüffelowanderung: 40,-/Fam. mit 1 Kind, jedes weitere Kind +5,-
zusätzlicher Aufenthalt am Hof+ Holzofen+warmer Apfelsaft: + 20,-/Fam

Ausritt zu den Fuchshöhlen auch für Familien jederzeit buchbar: Pony putzen, reiten, Tiere am Hof füttern, Schatz der Füchse suchen
Dauer ca. 1,5 - 2 Stunden, anschließend könnt ihr noch auf unserem Spielplatz bleiben.
Kosten: 35,-/Stunde und Fam. mit 1 Kind, jedes weitere Kind + 5,-, jede weitere halbe Stunde +15,-
ab 2 Familien auch mit Holzofen + Apfelsaft buchbar: +20,-/Fam.

Kutschenfahrt im Herbst und Winter


Einstündige Kutschenfahrt mit Kuscheldecken, warmer Apfelsaft am Lagerfeuer und Tiere füttern
Kosten: 85,-/ (Klein-)Familie, 
2 Familien: 60,-/Fam.
Dauer: ca. 2 Stunden

Termine auf Anfrage! 




Reitpädagogik und Hofbesuch


Reitpädagogikeinheiten
mit lustigen Spielen und Themen
Familienpreis: 35,-/Stunde m. 1 Kinde, jedes weitere Kind der Familie +5,-
Kindergruppen: 20,- bzw. 15 Euro (ab 3 Kindern)

Hofbesuch, Tiere füttern, Ponyreiten,  - besonders für Familien, die uns noch nicht kennen geeignet! Anschließend Spielen oder Picknicken auf unserem Spielplatz möglich.
Familienpreis: 35,-/ Stunde für Fam. mit 1 Kind, jedes weitere Kind
Aufpreis Aufenthalt ca. 1 Stunde am Spielplatz: + 5,-/Fam.





Halloween mit Ponys

in den Herbstferien - genaues Programm demnächst!



Kutschenfahrt im Herbst und Winter


Einstündige Kutschenfahrt, warmer Apfelsaft am Lagerfeuer und Tiere füttern
Kosten: 85,-/ (Klein-)Familie, + 45,- jede weitere Familie
Dauer: ca. 2 Stunden

Termine auf Anfrage!

 Winterprogramm

Kindergruppen:
Märchen im Stall - Termine u. Programm demnächst!
Termine ab 6 Kindern gerne individuell buchbar!

für Familien:
mit dem Ponywagerl zur Krippe: 30,-/Fam.
+ warmer Apfelsaft und warmer Ofen am Hof : 50,-/Fam.
Fackelwanderung mit Pony

Familienkutschenfahrten am Dienstag

(Fast) jeden Dienstag ab ca. 17 Uhr möglich!
Diese einmalige ca. einstündige Kutschentour führt dich und deine Familie durch die idyllische Landschaft des Innviertels - "Entschleunigung" pur!
Familienpreis: 60 Euro (Normalpreis: 80 Euro)
Gerne könnt ihr vorher oder nachher unseren Hof und die Tiere kennenlernen und euch auf dem kleinen Abenteuerspielplatz austoben. Ein Picknick darf natürlich mitgebracht werden. Kosten: +20 Euro

Ein Schatz zum Geburtstag....

Gemeinsam mit deiner Familie/deinen besten Freunden wird dein Pony geputzt und geschmückt, bevor wir uns auf die Suche nach dem verschwundenen Einhorn machen. Das hat einen ganz besonderen Schatz für das Geburtstagskind versteckt: ein echtes Glückshufeisen.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 75,- Familienpreis bzw. 25,-/Kind in der Kindergruppe
(ca. 4-6 Kinder, mehr Kinder auf Anfrage mögl. - Dauer richtet sich dann nach Kinderzahl)

Weitere Geburtstagsparty- Ideen:

  • Ponyspiele im Märchenwald
  • Indianerspiele mit Ponys

Gerne darf dann noch auf unserem Spielplatz weitergefeiert werden. 

Reit- und Pflegebeteiligung Pferde / Ponys:

Wir vergeben Reit- und Pflegebeteiligungen an verantwortungsbewusste Erwachsene mit Pferdeerfahrung.
Unsere Pferde sind brave Freizeitpferde mit denen man gemütlich durch unsere idyllische Landschaft reiten kann - gerne auch mit deinem reiterfahrenen Kind.
Die Ponys freuen sich auch über tolle Wanderungen. Wir stellen Reitgurt, Ponywagerl oder Picknicktaschen zur Verfügung. Gerne dürfen kleine Kinder auch geführt reiten. 
Wir wünschen uns verlässliche Menschen, denen das Wohl der Tiere am Herzen liegt. Wichtig ist uns auch, dass die Pferde/Ponys eine Bindung aufbauen können und darum sucht jedes Pferd/ Pony EINE(N) Menschen/Familie, der/die sich vorstellen kann, mehrere Monate oder auch länger Freude an dieser tollen Aufgabe zu haben.
Kosten:
Pferd 80,-/Monat (ein weiteres Pferd/Pony für z.B. Kinder 40,-)
Pony 50,-/Monat
1-3x/Woche kannst du "DEIN" Pferdchen besuchen, großes Roundpen und Wiesenreitplatz, schöne Reitwege, WC und kl. Küche mit Kaffeemaschine, Stallstüberl vorhanden, gerne darfst du z.B. mit deinen Kindern am Hof verweilen z.B. am Spielplatz,...
Zur Verfügung stehen momentan: 2 Noriker, 1 Haflinger (sehr gemütlich, kindererfahren), 3 Shettys

Ginny ist ein besonderer Schatz, immer ruhig und besonders geeignet für jüngere Kinder. Sie ist unsere Kleinste und kann nicht viel tragen bzw. das Ponywagerl nicht sehr weit ziehen. Dafür ist sie besonders brav und lässt sich für eine Pause auch mal anbinden.

Zottel ist ein braves Kinderpony, der artig unser Ponywagerl zieht. Auch er kann alleine unterwegs sein und bleibt angebunden brav stehen. Nur manchmal ist er etwas ungeduldig. 

Rapunzel ist sehr brav, auch mit Kindern, aber manches Mal unsicher, daher braucht sie einen erfahrenen Pferdemenschen. Sie ist unser größtes Shetty und längere Wanderungen und das Ziehen des Ponywagens gewohnt. Allerdings findet sie es nicht so toll, alleine angebunden zu werden.